Leider hat die Fritz-Berg-Stiftung einen Baustopp über das Projekt "Wohnen am Bungern" verhängen müssen. Sobald wir die Bautätigkeiten wieder aufnehmen, werden wir auch wieder berichten. 

Die Fritz-Berg-Stiftung betreibt seit über 20 Jahren das Fritz-Berg-Haus. Wir sehen zufriedene Bewohner, die glücklich sind, einen der begehrten Plätze bekommen zu haben. Wir nutzen die Chance, das Angebot zu erweitern und bieten damit mehr Menschen die Möglichkeit für Betreutes Wohnen im Herzen von Altena.

Vis-á-vis vom Fritz-Berg-Haus baut die Stiftung derzeit zwei neue Häuser für Betreutes Wohnen mit einem breiten, hellen Durchgang, der die Kirchstrasse mit der Bungernstrasse bzw. dem Fritz-Berg-Haus verbindet. Es entstehen insgesamt 19 Wohnungen, die eine Wohnfläche zwischen 50 und 100 m² bieten. Sämtliche Wohnungen sind barrierefrei und haben Fahrstuhlanschluss.

Im Haus Kirchstrasse entsteht ebenerdig ein Ladenlokal mit rund 250 m² Verkaufsfläche und modernster Ausstattung.